In Feldkirch singen Christen und Muslime gemeinsam – auch in der Kirche.

Singen kann man erst, wenn alle da sind. Wenn dauernd die Tür auf- und zugeht, dann wird das nichts mit dem Gesang. Also setzte Ulrich Gabriel, ein Musiker und pensionierter Lehrer, auf ein bewährtes Rezept: Zuckerbrot und Peitsche.

 

Share This

Share this post with your friends!