ARbeit

Der Grundpfeiler für ein selbstbestimmtes Leben ist Arbeit. Arbeit ist für einen „normalen“ Alltag der Betroffenen sehr wichtig, hilft geflüchteten Menschen dabei, „etwas zurückzugeben“ und trägt so zu einem funktionierenden Miteinander bei. Vielfach profitiert auch die heimische Wirtschaft davon.

Ein Samariter aus Damaskus

Ein Samariter aus Damaskus

Ein Hauch von Gülle zieht über den Garten in Schöngumprechting, einem kleinen Nest nahe Seekirchen. Jehad Turjman streckt sich in der Sonne. „Sommer ist gut, da kann ich in meinem Freiluftbüro arbeiten“, sagt er, und streift, nicht ganz ohne Stolz, seine rote Uniform...

fairMATCHING. Begleiten auf Augenhöhe.

fairMATCHING. Begleiten auf Augenhöhe.

Als gemeinnütziger Verein begleitet fairMATCHING seit Anfang 2016 geflüchtete Menschen bei der Arbeitssuche in Salzburg - flexibel, unbürokratisch und in der Praxis verankert. fairMATCHING ist eine Erkundungs- und Umsetzungsplattform in Sachen Arbeitsvermittlung für...

Kattunfabrik – Das Cuture Lab. Reparieren statt wegwerfen.

Kattunfabrik – Das Cuture Lab. Reparieren statt wegwerfen.

Im Dachgeschoß des Donauquartiers in der Mariannengasse im 9.Bezirk befindet sich die Übungswerkstatt der Kattunfabrik – das Cuture Lab, ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel geflüchtete Menschen dabei zu unterstützen, den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu finden....

Café Namsa. Schön, dass du da bist.

Café Namsa. Schön, dass du da bist.

Im Dezember 2017 eröffnete in Innsbruck im „Haus im Leben“ ein gemütliches Café mit sozialem Mehrwert: das Café Namsa. „Namsa“ ist Arabisch und bedeutet „Österreich“. Geflüchtete bekommen dort die Chance ihre ersten Erfahrungen am österreichischen Arbeitsmarkt zu...

Habibi & Hawara.

Habibi & Hawara.

Habibi & Hawara ist das erste Restaurant von Geflüchteten für ÖsterreicherInnen mitten im Herzen Wiens. In Der Wipplingerstraße 29 begegnet man orientalischer Gastfreundschaft gewürzt mit Wiener Schmäh, regionalen Produkte verfeinert mit Zutaten aus allen Gegenden...

Share This